Benotung Sek. II  

Die Anzahl und Dauer der Klausuren in der gymnasialen Oberstufe variiert je nach gewähltem Niveau (gA-/eA-Niveau). Im Fach Deutsch werden folgende Klausuren geschrieben:

Anzahl der Klausuren ab Abitur 2019: 

1. Semester 2. Semester 3. Semester 4. Semester
P1, P2, P3 2 1 1 1
P4, P5 1 2 1 1
alle anderen Grundkurse 1 1 1 1

Die festgelegte Länge der Klausuren für Fächer auf erhöhtem und grundlegendem Niveau:

Alle Klausuren mit Ausnahme der Klausur im 3. Semester (Abi-Vorklausur) werden auf erhöhtem Niveau vierstündig geschrieben. Die Abi-Vorklausur wird auf erhöhtem Niveau sechsstündig geschrieben. Alle Klausuren in den Grundkursen, den Kursen auf grundlegendem Niveau, werden zweistündig geschrieben, mit Ausnahme der Abi-Vorklausur P4, die fünfstündig geschrieben wird.

Die Gesamtnote eines Kurshalbjahres setzt sich wie folgt zusammen:

Bei zwei Klausuren pro Halbjahr beträgt das Verhältnis mündlich zu schriftlich 50:50, bei einer Klausur pro Halbjahr ist das Verhältnis 40:60.

Weitere Informationen  finden Sie in dem Informationsheft des Ulricianums, das alle Ulricianer zu Beginn der Oberstufenlaufbahn von Ihrem Oberstufenkoordinator Herrn Uwe Grünhage erhalten.